Datum

Feb 07 2023

Uhrzeit

9:00 - 10:30

Labels

Anfänger/ Fortgeschritten

Traumasensible Körperübungen & Achtsamkeit

Ein Gruppenangebot für Frauen und Männer aus Stadt und Kreis Paderborn die häusliche und/ oder sexualisierte Gewalt erlebt haben.

Das Gruppenangebot soll durch traumasensible Körperübungen und einen achtsamen Umgang mit sich selbst, helfen, den eigenen Körper (wieder) als sicheren Ort wahrzunehmen.

In traumatischen Situationen sind die Betroffenen oft wie erstarrt und handlungsunfähig. Die
regelmäßige Praxis kann helfen, die Balance von Körper, Geist und Seele wiederherzustellen.

Durch das Praktizieren der Übungen haben die Teilnehmer die Möglichkeit ihre Handlungsfä-
higkeit wieder zurück zu erwerben, aus dem Ohnmachtserleben herauszutreten in ein eigen-
verantwortliches Leben kommen zu können und an ihrer Selbstfürsorge zu arbeiten.

Bei Interesse wenden Sie sich per Mail an Frau Hoffmeister (hoffmeister@skf-paderborn.de) oder rufen Sie unter: 05251|1219619 an.

Termine:
Einmal im Monat dienstags, 09:00-10:30 Uhr

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Schlagwörter:

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.